Wir haben Jusos

Wir haben wieder Jusos. Im Hotel Grader haben sich die Neustädter Jungsozialisten unter Stefan Maetz und Sebastian Dippold wieder gegründet. Nach mehrjähriger Juso-Pause für die Neustädter SPD ein mehr als erfreulicher Anlass. Was uns noch mehr freut: Der SPD-Ortsverein hat nichts damit zu tun – die Initiative ging von den Jugendlichen selbst aus.

SPD-Orvstereinsvorsitzender Martin Filchner sprach von einem “Herzenswunsch” der ihm mit dieser Neugründung erfüllt worden sei. Zu Gast waren außerdem der Juso-Kreisvorsitzende Jens Simon, Bundestagskandidat Werner Schieder und der stellvertretende SPD Kreisvorsitzende Uli Grötsch.

Den vollständigen Artikel lesen Sie im Onetz.