Kleines Grillfest ✔

Die gute Stimmung konnte selbst das Wetter nicht vermiesen. Obwohl der Freitag der einzig schlechte Tag der Woche war und auch noch Sturmböen und heftige Regenschauer aufzogen.

Das “Kleine Grillfest” der Neustädter SPD war ein Erfolg. Gemütlich im Garten des AWO-Heims haben wir mit unserer Abgeordneten Annette Karl über die anstehende Landtagswahl gesprochen. Zum Essen gab es Grillfleisch, Bratwürste und Gemüsespieße. Die fanden auch guten Anklang. “Eine fleischlose Alternative zu bieten ist inzwischen ein Muss”, zeigt sich der SPD-Vorsitzende Sebastian Dippold überzeugt.

Gegrillt wurde bis zum Ende, auch wenn das Wetter uns am Ende nach drinnen zwang.

Etwas frisch und windig, aber noch draußen.
Nach dem Regenguss der Umzug ins AWO-Heim.