Flagge zeigen gegen die AfD – Voller Erfolg

Unterm Strich blieb eins: “Wir sind mehr!” rief unser Vorsitzender Sebastian Dippold immer wieder ins Mikrofon. Am Ende waren demonstrierten vor der Stadthalle rund 150 Demokratinnen und Demokraten gegen die Veranstaltung der AfD. In der Stadthalle waren lediglich knapp 100 Anhänger der Rechten – Demokratie-Spitzel nicht mitgerechnet.

An dieser Stelle möchten wir als Neustädter SPD noch einmal laut “Danke” sagen. Danke an alle, die Rückgrat bewiesen haben, als sich die AfD in unser Wohnzimmer eingenistet hat. Es war ein mehr als deutliches und friedliches Zeichen, welches wir alle zusammen gesetzt haben.

Ortsvereinsvorsitzender Sebastian Dippold spricht vor der Stadthalle.

Den vollständigen Artikel über die Kundgebung finden Sie auch im Onetz.